Scheinbares Endlosthema in Hagen-Haspe – Wieder fährt sich ein Sattelzug im Wohngebiet in der Geweke fest

Lkw-Fahrer wollte ​von Haspe ​nach Dortmund und ​fuhr sich mit Sattelzug in der oberen Geweke “Am Birkenwäldchen” fest – Abschleppunternehmen erforderlich.

Zu einem Einsatz wurde heute gegen Vormittag die Polizei nach Haspe in die Geweke gerufen. Am Birkenwäldchen bergwärts hatte sich ein LKW-Fahrer kurz vor der Straße “Am Lilienbaum” mit seinem Sattelzug festgefahren.

Die hinzu gerufene Polizei konnte helfen, in dem sie für den polnischen LKW-Fahrer auf dessen Kosten einen Abschleppdienst bestellte um den LKW frei zu ziehen. Das funktionierte reibungslos.

Danach fuhr der LKW langsam rückwärts das Birkenwäldchen hinunter bis zur Buswendeplatte. Nachdem der Sattelzug dort gedreht hatte, konnte er die fahrt talwärts fortsetzen.

Ob das Navigationssystem des LKW-Fahrers ursächlich für diese Irrfahrt war, konnte nicht abschließend geklärt werden.

 

Lies dies:  Motorräder 2019 in Dortmund – Die legendäre Motorradmesse in den Dortmunder Westfalenhallen