Tragischer Unfall in Hagener Innenstadt – Kleinkind stürzt aus Fenster – Rettungshubschrauber-Einsatz

Hagen, 09.03.2019 – (fb) Gegen 13.30 Uhr am Samstag Mittag ist in der Elberfelder Straße in der Hagener Fußgängerzone ein Kleinkind aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss gestürzt.

Das etwas über ein Jahr alte Mädchen wurde schwer verletzt von Ersthelfern versorgt, vom Rettungsdienst weiter behandelt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Die Einsatzstelle war von der Polizei weiträumig abgesperrt, es ließen sich aber einige Passanten nicht nehmen, die Absperrung zu ignorieren und an der Einsatzstelle vorbei zu marschieren.

Lies dies:  Großeinsatz am Brückenkamp - Feuer in Deponie