BEAUTY DÜSSELDORF 2019 mit neuem Rekord: Rund 58.000 Fachbesucher kamen zur Leitmesse der Branche

Internationales Forum für die Dienstleistungskosmetik

Die BEAUTY DÜSSELDORF 2019 ist als bestbesuchte Veranstaltung ihrer Geschichte zu Ende gegangen und konnte damit eindrucksvoll ihre führende Position als Leitmesse der Branche unterstreichen. „Mit sehr zufriedenen Ausstellern und rund 58.000 Besuchern aus 76 Ländern (2018: 55.000) hat der führende Branchentreff für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness & Spa unsere Erwartungen übertroffen. Die BEAUTY DÜSSELDORF ist das zentrale internationale Forum für die Dienstleistungskosmetik, bei dem die Besucher einen umfassenden Überblick über das komplette Angebot an neuen Produkten, Pflegekonzepten, wissenschaftlichen Erkenntnissen und Trendthemen erhalten können“, sagt Michael Degen, Executive Director der Messe Düsseldorf GmbH.

Miss Germany Nadine Berneis (MGC) – Foto: Frank Bauermann

An drei Tagen präsentierten sich auf dem Düsseldorfer Messegelände insgesamt 1.500 Aussteller und Marken in fünf Hallen. Neben den Neuheiten, Innovationen und Demonstrationen an den Ständen fand vor allem das hochwertige Fach- und Weiterbildungsprogramm, mit einer ausgewogenen Mischung aus Workshops und wissenschaftlichen Vorträgen, Anklang.

Hervorragend besucht waren auch die Sonderschauen, das Trend Forum & Medical Skincare sowie die Preisverleihungen. Gerhard Klapp, Inhaber von KLAPP Cosmetics, wurde mit dem Award “A Life of Beauty” ausgezeichnet. Die „Goldene Maske für Visagistik“ ging in diesem Jahr an Beni Durrer, einen der bekanntesten Visagisten Deutschlands mit eigener Make-up-Linie.

Besonders gut kamen bei den Besuchern auch die neu strukturierten Make-up Meisterschaften an. Beim Young Make-up Talent Award für Nachwuchs-Talente bis maximal 24 Jahre, siegte Sinem Cinar aus Brühl / Deutschland. Den BEAUTY Make-up Award für gestandene Profis mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung konnte Marta Wiola aus Kattowitz / Polen für sich entscheiden.

Zum zweiten Mal wurden auf der BEAUTY DÜSSELDORF auch die Bereiche Digitalisierung und Soziale Medien beleuchtet. In Halle 10 präsentierten Experten im BEAUTY Web S@lon praxisnahe Workshops rund um die Themen Internet, Social Media und Online-Marketing.

Lies dies:  Schwerer Verkehrsunfall auf der A1 - 54-Jähriger tödlich verletzt

Die Fachbesucher lobten die BEAUTY für das hochwertige und stilvolle Ambiente sowie die exklusive Atmosphäre, die ideale Vorrausetzungen für gute Gespräche mit den Ausstellern und den fachlichen Austausch unter Kollegen bietet.

Die Bedeutung der BEAUTY DÜSSELDORF als Leitmesse unterstrichen Partner aus allen Bereichen, als sie nach drei Tagen mit guten Gesprächen und Kontakten zufrieden Bilanz zogen.

Alexander Drusio, Zweiter Vorsitzender des Verbands Cosmetic Professional e.V.: „Die Anbieter im Segment der professionellen Kosmetik bestätigen mit ihren Innovationen den Standort Deutschland als international prägend. Dies spiegelt sich auch auf der BEAUTY als der relevantesten Veranstaltung im Jahr mit einem ausgeprägten Fachbesucher-Profil und qualitativ hochwertigen Kontakten wider. Die behutsame Weiterentwicklung des Messe-Konzeptes um Erlebnismomente und digitale Themen begrüßen wir von Branchenseite sehr.“

Manuela Denz, 1. Vorsitzende des Deutschen Verbandes für Podologie (ZFD) e.V., zog ein ebenfalls positives Fazit: „Es ist festzustellen, dass die BEAUTY DÜSSELDORF einen noch exklusiveren Charakter als in den Vorjahren besitzt. Wir freuen uns über eine Vielzahl hochkarätiger Gesprächspartner aus dem podologischen Arbeitsfeld. Neben vielen Kontakten mit Kunden aus dem deutschsprachigen Raum war eine Zunahme des internationalen Publikums bei uns deutlich spürbar. Viele junge Menschen interessieren sich für das Berufsbild, was sicher auch an der erfolgreichen Marketingstrategie der produzierenden Unternehmen liegt.“ Auch die Sonderschau „Ergonomie beim podologischen Hausbesuch“ sei stark nachgefragt gewesen.

Die praxisorientierten Präsentationen am Treffpunkt Fuß, die von Mechtild Geismann und ihrem Beratungsunternehmen podo consulting organisiert und konzipiert wurden, wurden gut angenommen: „Der Treffpunkt Fuß war wieder ein wichtiges Kommunikations- und Weiterbildungsforum für die gesamte Fußbranche“, so Mechthild Geismann. Auch das Ausbildungszentrum Podologie zog viele Interessierte an, die sich bei den Schulen zu Berufswegen und Weiterbildungsmöglichkeiten informierten.

Lies dies:  Laubenbrand am Hasper Heubing

„Der Bereich Wellness & Spa in Halle 9 hat sich zum Treffpunkt für die professionelle Spa-Branche entwickelt. Das anspruchsvolle Fachprogramm, interessante Spa-Business Aussteller und unsere Wellness & SPA Communication Lounge haben eine sehr beachtliche Zahl an hochkarätigen Besuchern mit Budgetverantwortung aus der gehobenen Spa-Hotellerie nach Düsseldorf geholt. Die BEAUTY DÜSSELDORF ist eine feste Größe im Terminkalender der professionellen Wellness- und Spa-Branche“, betont Sylvia Glückert, Inhaberin der Unternehmensberatung für Spa und Wellnessanlagen “WellConsult” und verantwortlich für das Fachprogramm am Treffpunkt Wellness & Spa.

Karina Schulz vom Bleiche Resort & Spa Burg im Spreewald ist „Spa Managerin des Jahres 2019“. Anlässlich der BEAUTY 2019 wurde von der Messe Düsseldorf zum achten Mal dieser Award für außergewöhnliches Spa Management verliehen.

„Im Trend Forum & Medical SkinCare präsentierten namhafte Referenten die unterschiedlichsten Aspekte der professionellen Kosmetik sowie aktuelle Themen aus Medizin, Wissenschaft und Praxis. Diese Branchenexperten bieten Hintergrundwissen für eine kompetente Beratung und Behandlung im Kosmetikinstitut. Die Vorträge wurden vom Publikum hervorragend angenommen, weil eine gute fachliche Qualifikation weiterhin der Schlüssel zum beruflichen Erfolg ist“, sagt Organisatorin Petra Winkler. Kosmetische und dermatologische Behandlungen oder moderne Medical Beauty Strategien wurden ebenso vorgestellt wie wissenschaftliche Erkenntnisse der Epigenetik und Psychoneuroimmunologie.

Ganz besonders glamourös ging es auch bei der Gloria-Gala zu. Der Verlag KOSMETIK international zeichnete am Samstagabend Persönlichkeiten und Unternehmen für ihre Verdienste und Leistungen in verschiedenen Kategorien mit dem „Deutschen Kosmetikpreis Gloria“ aus. Unterstützt wurde der Branchen-Award durch renommierte Unternehmen der Branche, dem Verband Cosmetic Professional (VCP) und der Messe Düsseldorf.

Die nächste BEAUTY DÜSSELDORF findet von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. März 2020 statt, parallel dazu laufen am 7. und 8. März TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf und die make-up artist design show.

Lies dies:  Nach Verpuffung in Gartenlaube: Zweiter LKA- und Feuerwehreinsatz in Hemer in zwei Tagen - Lautsprecherdurchsage der Feuerwehr

Die nächste BEAUTY DÜSSELDORF findet von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. März 2020 statt, parallel dazu laufen am 7. und 8. März TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf und die make-up artist design show.

Quelle: Pressemitteilung BEAUTY