Feuerwehreinsatz – Carport, Fassade und Dachstuhl brannten in Sprockhövel-Niedersprockhövel


Feuerwehreinsatz – Carportbrand / Fassadenbrand / Dachstuhlbrand in Sprockhövel-Niedersprockhövel

Sprockhövel-Niedersprockhövel, 12.08.2019 – (fb) Kurz vor 16 Uhr wurde die Feuerwehr Sprockhövel zu einem Gebäudebrand in Niedersprockhövel gerufen. Noch während der Anfahrt breitete sich das Feuer von einem Carport und die Fassade im weiteren Verlauf auf den Dachstuhl des Wohnhauses aus.

Der Brand wurde sowohl vom Gebäude aus, zu dem sich gewaltsam Zugang verschafft werden musste, als auch von außen mit mehreren Strahlrohren und über die Drehleiter bekämpft.

Es waren etwa 60 Feuerwehrleute, der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz. Das Feuer konnte zeitnah erfolgreich bekämpft und gelöscht werden. Ein Feuerwehrmann zog sich bei dem Einsatz leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden.



Lies dies:  FW-DO: 06.04.2019 - Großübung am Flughafen - Bei Flugunfallübung am Dortmunder Flughafen wird der Ernstfall geübt