Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen und vier verletzten Personen in Hagen-Haspe


Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen und vier verletzten Personen in Hagen-Haspe

Hagen (ots)

Am Dienstagmorgen kam es um 08:30 Uhr zu einem folgenreichen Verkehrsunfall auf dem Konrad-Adenauer-Ring. Ein 78-j√§hriger Mann missachtete mit seinem Opel aus noch ungekl√§rter Ursache eine Rotlicht zeigende Ampel. Er kollidierte zun√§chst mit einem in gleicher Richtung stehenden Dacia eines 63-J√§hrigen und schleuderte √ľber eine Verkehrsinsel. Auf der Gegenfahrbahn kam es zu Kollision mit zwei wartenden Fahrzeugen, einem Hyundai und einem weiteren Dacia. Zum Stehen kam der Opel an einer Stra√üenlaterne an der Gegenfahrbahn. Der Fahrer verletzte sich leicht und kam ebenso in ein Krankenhaus wie die 51-j√§hrige Hyundai-Fahrerin auf der Gegenfahrbahn. Die beiden Dacia-Fahrer verletzten sich leicht und suchten selbstst√§ndig einen Arzt auf. Der Opel und der Dacia auf der Gegenfahrbahn mussten durch einen Abschleppwagen geborgen werden. Der Sachschaden bel√§uft sich auf rund 30.000 Euro. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen dazu aufgenommen, wie es zum Unfall kam.

Original-Content von: Polizei Hagen, √ľbermittelt durch news aktuell
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4536072



Lies dies:  UPDATE zum schweren Unfall in Vorhalle - Mutma√ülicher Fahrer nach Unfall in der Stra√üe Am Ringofen ermittelt