A1 / A45 Bier-Laster verlor nahezu seine komplette Ladung im Westhofener Kreuz: Leergut.Paletten

A 1 / A 45 Westhofener Kreuz – LKW verlor nahezu seine komplette Ladung – Paletten mit Leergut

Westhofener Kreuz, 22.07.2020 (fb) Am Dienstagnachmittag (21.7.) hat ein LKW nahezu seine gesamte Ladung verloren. Dies fĂŒhrte zu temporĂ€ren Sperrungen im Bereich des Westhofener Kreuzes.

Gegen 14.30 Uhr befuhr ein 33-jĂ€hriger Sattelzugfahrer die A1 zunĂ€chst in Fahrtrichtung Köln. Im Westhofener Kreuz wechselte er auf die A45 in Richtung Frankfurt (Kreisel). In der langgezogenen Rechtskurve verlor er nahezu seine komplette Ladung – Paletten mit Leergut. Niemand wurde verletzt. Die AufrĂ€umarbeiten gestalteten sich langwierig, der Kreisel Frankfurt war bis in die spĂ€ten Abendstunden gesperrt. Der Verkehr wurde ĂŒber die Tangente Oberhausen abgeleitet. Den entstandenen Sachschaden schĂ€tzt die Polizei auf etwa 20.000 Euro.

 

Fast zeitgleich folgte eine nĂ€chste ca. 30-minĂŒtige Sperrung im Bereich des Westhofener Kreuzes: Der AnhĂ€nger eines Langholztransporters ĂŒberschlug sich, zwei Fahrstreifen blockiert:

A 1 vor Westhofener Kreuz – LKW Langholztransporter AnhĂ€nger ĂŒberschlĂ€gt sich – Kurzzeitige Sperrung

 

Lies dies:  4-jĂ€hriges Kind angefahren - Polizei muss massiven Streit zwischen 80 Personen schlichten